Veranstaltungen vor Ort

babe-2972221_1920.jpg

We are an open playgroup for English speaking parents who are raising bilingual children and parents who wish to expose their children to English. 

Our age group at the moment ranges from 6 months to 4 years, with most of the children around the age of 2. 
We begin every week with free playtime with the language of conversation exclusively English. Sometimes we do a seasonal activity or have a special snack together. We close our meetings with a sing-along.   
We are always open to parent input and ideas – in fact, the group depends on it, so don't hesitate to drop me a line or come around. We'd be happy to have you!

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 3,00 € (2,00 € für Mitglieder)
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.
Nächste Termine
Freitag, 29. Oktober, 16:00-18:00
Freitag, 5. November, 16:00-18:00
Freitag, 12. November, 16:00-18:00
Freitag, 19. November, 16:00-18:00
Freitag, 26. November, 16:00-18:00
Freitag, 3. Dezember, 16:00-18:00
Freitag, 10. Dezember, 16:00-18:00
Freitag, 17. Dezember, 16:00-18:00
Freitag, 24. Dezember, 16:00-18:00

Diese Gruppe ist auf zweisprachige (Spanisch-Deutsch) Kinder ausgerichtet. Willkommen sind auch deutschsprachige Familien, die an der spanischen Sprache interessiert sind.

Este grupo quiere crear un espacio en lengua castellana para niñas y niños hispanohablantes y ser también un lugar de encuentro e intercambio de experiencias para sus familias. Está principalmente orientado a peques entre dieciocho  meses y tres años y medio pero son igualmente bienvenidos aquellos que estén un poco por debajo o por encima de esta edad.

El objetivo es desarrollar y mejorar la competencia en lengua castellana en un entorno lúdico y festivo. También habrá asesoramiento sobre educación bilingüe.

La organizadora del grupo es Ana García Bouso, profesora certificada de español para extranjeros y también mamá de una nena hispano-alemana.

Para participar es necesario enviar previamente un correo electrónico a la organizadora.

 

Weitere Informationen
  • Schnupperstunde: 9€, 5er-Karte: 45€, 10er-Karte: 85€
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.
ein_mann_namens_ove.jpg

Regie: Hannes Holm
Land: Schweden 2015
Länge: 116 Min.
Darsteller: Rolf Lassgård, Bahar Pars, Filip Berg, Ida Engvoll
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Der grantige Witwer Ove ist der Schrecken der Nachbarschaft: Auf seinen morgendlichen Kontrollgängen inspiziert er pedantisch seine Siedlung und beanstandet barsch jegliches Fehlverhalten seiner Umgebung. Doch hinter dem misanthropischen Verhalten verbirgt sich eine verletzliche, einsame Seele. Denn er kann den Verlust seiner geliebten Frau nicht überwinden und sehnt sich zu sterben. Doch all seine Suizidversuche scheitern – denn in der Nachbarschaft zieht eine ausländische, schwangere Frau mit ihrer Familie ein, die beharrlich seine Hilfsbereitschaft einfordert. Zögerlich öffnet er sich, doch nach und nach beginnt er, sich auch für die Belange der ganzen Nachbarschaft einzusetzen.
Eine schwarzhumorige Tragikomödie mit skurrilen Momenten über Einsamkeit im Alter und nachbarschaftliche Hilfsbereitschaft.

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch statt.

Weitere Informationen
  • kostenfrei
  • Information Anmeldung bis zum 22.11.2021 erforderlich. Begrenzte Teilnehmendenzahl. Einlass nach 2G-Regel (Nachweis bitte bereithalten).
Termin
Donnerstag, 25. November, 19:00-22:00
monsieur_pierre.jpg

Regie: Stéphane Robelin
Land: Frankreich, 2017
Länge: 101 Min.
Darsteller: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette, Stéphane Bissot, Stéphanie Crayencour
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Pierre ist ein einsamer Witwer, der sich in seiner Pariser Wohnung zurückgezogen hat und mit privaten Filmaufnahmen seiner verstorbenen Frau nachtrauert. Tochter Sylvie will, dass sich ihr Vater der Welt wieder öffnet und schenkt ihm einen Computer mit Internetanschluss. Als Lehrer engagiert sie Alex, den erfolglosen Autor und neuen Freund ihrer Tochter Juliette. Nur widerwillig lässt sich der alte Griesgram auf den jungen, unmotivierten Lehrer und die digitale Welt ein. Doch als Pierre die neuen Möglichkeiten des Internet-Datings entdeckt, ist sein Lebenswille wieder entfacht. Unter dem Pseudonym des jungen Alex und dank seiner verbalen Fähigkeiten gewinnt er das Interesse der jungen Flora aus Brüssel. Als es zum Treffen kommen soll, überredet er Alex, ihn zu vertreten. Es beginnt ein turbulentes, amouröses Verwechslungsspiel zwischen den Geschlechtern und den Generationen.
Eine moderne Variante von Cyrano de Bergerac mit einem 83-jährigen Pierre Richard in Hochform.

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit Dagmar Hirche von Wege aus der Einsamkeit e.V. statt.

Weitere Informationen
  • kostenfrei
  • Information Anmeldung bis zum 08.11.2021 erforderlich. Begrenzte Teilnehmendenzahl. Einlass nach 2G-Regel (Nachweis bitte bereithalten).
Termin
Donnerstag, 11. November, 19:00-22:00
wir_sind_die_neuen.jpg

Regie: Ralf Westhoff
Land: Deutschland 2014
Länge: 93 Min.
Darsteller: Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach, Michael Wittenborn, Claudia Eisinger, Karoline Schuch, Patrick Güldenberg
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Da in der Großstadt die Mieten für Alleinlebende unbezahlbar werden, beschließen drei junge Rentner, ihre ehemalige Studenten-WG wieder aufleben zu lassen. Die lebendige Biologin Anne, der bindungsunfähige Single Eddi und der erfolglose Jurist Johannes genießen wie einst die gemeinsame Zeit, sitzen weintrunken bis spät in die Nacht in der Küche zusammen und philosophieren über Gott und die Welt. Doch über ihnen wohnen Katharina, Barbara und Thorsten, drei junge prüfungsgestresste, spießige und humorlose Studenten. Zwei völlig unterschiedliche Lebensentwürfe prallen aufeinander und der Generationenkonflikt ist vorprogrammiert…
Eine Generationenkomödie mit frischen, selbstironischen Dialogen über das Jungsein von heute und gestern.

Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit Barbara Maxie Köderitz vom Heinersyndikat statt.

Weitere Informationen
  • kostenfrei
  • Information Anmeldung bis zum 15.11.2021 erforderlich. Begrenzte Teilnehmendenzahl. Einlass nach 2G-Regel (Nachweis bitte bereithalten).
Termin
Donnerstag, 18. November, 19:00-22:00
iphone-4130253_1920.jpg
Seit September wieder vor Ort! 

Die Beratung findet dienstags als individueller Einzeltermin (30 min. Dauer) zwischen 10:00 und 12:00 Uhr statt.
In freundlicher, ruhiger Atmosphäre werden in der Handysprechstunde geduldig folgende Grundfunktionen des Smartfons erklärt:

  • Telefonieren
  • Nachrichten schreiben
  • Telefonbucheinträge speichern
  • Fotografieren

Wir helfen das Smartfon-Rätsel zu lösen und sich im eigenen Tempo mit dem Gerät vertraut zu machen. Auf individuelle Fragen und Wünsche kann eingegangen werden.

Weitere Informationen
  • 5 / Einzeltermin
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung. Die Beratung findet dienstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr statt.
Nächste Termine
Dienstag, 26. Oktober, 10:00-12:00
Dienstag, 2. November, 10:00-12:00
Dienstag, 9. November, 10:00-12:00
Dienstag, 16. November, 10:00-12:00
Dienstag, 23. November, 10:00-12:00
Dienstag, 30. November, 10:00-12:00
Dienstag, 7. Dezember, 10:00-12:00
Dienstag, 14. Dezember, 10:00-12:00
Dienstag, 21. Dezember, 10:00-12:00
Japan.jpg

Die Japanische Spielgruppe richtet sich an Kinder mit japanischer Muttersprache im Alter von 0 bis 6 Jahren. Die Kinder spielen, basteln, singen japanische Lieder und hören japanische Geschichten. Das Programm wird reihum von den Teilnehmer/innen organisiert.

Termine: jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 15:00 - 18:00 Uhr.

 

 

日本語プレイグループ:

0歳から6歳までの日本語を話す幼児を対象としたプレイグループです。皆でおやつを食べたあと、
工作、歌、絵本の読み聞かせなどを日本語で行います。毎回の企画は保護者が交代で担当しています。
開催日: 毎月第1、第3木曜日  15時〜18時

現在はコロナウィルス感染対策のため、定例会を活動休止しております。

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 3,00 € (2,00 € für Mitglieder)
  • Information Termine nach Vereinbarung. Kinder bis 12 Jahren sind kostenlos.

Familien- Treffen bei Kaffee und Kuchen

Gemütlich in der Wohnküche oder auf der Terrasse Freunde treffen, plaudern, Rezepte austauschen,  Kinder  spielen lassen,  …. Ohne Zeitdruck und Hektik.

 

Offener Treff: Zwei Worte, die alles sagen: Dieses Angebot gibt Zeit und Raum für Begegnung und Austausch und kann alles sein, was von den Besucherinnen gewünscht wird. Im Offenen Treff kann man frühstücken oder es sich einfach auf dem Sofa gemütlich machen.

Hier kann jeder Mensch seine eigenen Ideen oder Vorschläge einbringen und an der Gestaltung mitwirken: Entweder Vorhänge nähen, Kissen filzen, Stühle streichen… oder Interessengemeinschaften bilden, sich austauschen, informieren…

 

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. offener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Dienstag, 26. Oktober, 09:00-12:00
Dienstag, 2. November, 09:00-12:00
Dienstag, 9. November, 09:00-12:00
Dienstag, 16. November, 09:00-12:00
Dienstag, 23. November, 09:00-12:00
Dienstag, 30. November, 09:00-12:00
Dienstag, 7. Dezember, 09:00-12:00
Dienstag, 14. Dezember, 09:00-12:00
Dienstag, 21. Dezember, 09:00-12:00

Kreativ-Treff am Vormittag

Bei Kaffee und Kuchen zusammen handarbeiten, sich unterhalten, Ideen austauschen.

Ob Häkeln, Stricken oder Basteln – bei uns könnt ihr euer altgeliebtes oder neugewonnenes Hobby ausleben.

 

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. offener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Donnerstag, 28. Oktober, 09:00-12:00
Donnerstag, 4. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 11. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 18. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 25. November, 09:00-12:00
Donnerstag, 2. Dezember, 09:00-12:00
Donnerstag, 9. Dezember, 09:00-12:00
Donnerstag, 16. Dezember, 09:00-12:00
Donnerstag, 23. Dezember, 09:00-12:00

Ist euch langweilig? Lust neue Leute kennenzulernen, Themen zu erörtern, Witze zu erzählen oder Rezepte auszutauschen? Welche Idee auch immer, bringt sie mit, per Videochat.

"Hallo, ich heiße Brandon und leite freitags den Offenen Treff von 15-18 Uhr. Im Offenen Treff können wir natürlich über alles reden, aber hier sind einige Themen, die mich gerade interessieren. Dich vielleicht auch? Dann schau doch mal vorbei!

1. Sprachen lernen
2. Datenschutz und Privatsphäre
3. Lernen wie man lernt
4. Die Wissenschaft vom Schlaf

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. offener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Freitag, 29. Oktober, 15:00-18:00
Freitag, 5. November, 15:00-18:00
Freitag, 12. November, 15:00-18:00
Freitag, 19. November, 15:00-18:00
Freitag, 26. November, 15:00-18:00
Freitag, 3. Dezember, 15:00-18:00
Freitag, 10. Dezember, 15:00-18:00
Freitag, 17. Dezember, 15:00-18:00
Freitag, 24. Dezember, 15:00-18:00

Ist euch langweilig? Lust neue Leute kennenzulernen, Themen zu erörtern, Witze zu erzählen oder Rezepte auszutauschen? Welche Idee auch immer, bringt sie mit, per Videochat.

Paula Letelier lädt euch ein, den montags und zu nutzen, um Tipps und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene in einer Palette sehr unterschiedlicher Themen auszutauschen. Meditation für Anfänger, Beratung zur Inneneinrichtung sowie Abende für Spanisch sprechende Menschen mit Liedern für Kinder und Vorträgen über Literatur für Erwachsene.

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. offener.treff@mgh-da.de
Nächste Termine
Montag, 1. November, 15:00-18:00
Montag, 8. November, 15:00-18:00
Montag, 15. November, 15:00-18:00
Montag, 22. November, 15:00-18:00
Montag, 29. November, 15:00-18:00
Montag, 6. Dezember, 15:00-18:00
Montag, 13. Dezember, 15:00-18:00
Montag, 20. Dezember, 15:00-18:00
Montag, 27. Dezember, 15:00-18:00
child-1864718_1920.jpg
Freie Bahn für Spiel und Bewegung!
Krabbeln, Laufen, Toben, Spielen - In unserer wöchentlichen Spiel- und Krabbelgruppe haben die Kleinen ihren Spaß, während die Eltern bei einer Tasse Kaffee plaudern und Kraft tanken können.
Snacks und Getränke stehen an der Theke bereit, gerne wärmt unsere Gastgeberin auch ein mitgebrachtes Gläschen Brei auf.

 

Weitere Informationen
  • 3€
  • InformationIdeal für Kleinkinder bis 3 Jahre.
Nächste Termine
Montag, 1. November, 16:30-18:00
Montag, 8. November, 16:30-18:00
Montag, 15. November, 16:30-18:00
Montag, 22. November, 16:30-18:00
Montag, 29. November, 16:30-18:00
Montag, 6. Dezember, 16:30-18:00
Montag, 13. Dezember, 16:30-18:00
Montag, 20. Dezember, 16:30-18:00
Montag, 27. Dezember, 16:30-18:00
Logo-ASYL-bunt2.jpg

Bei unserem wöchentlichen Treffen kann in freundlicher Umgebung die Unterhaltung in deutscher Sprache geübt und verbessert werden. Deutsch sprechen ist nicht einfach! Wir bieten dir eine Gelegenheit zum Training in entspannter Atmosphäre, kostenlos und ohne Prüfung. Herzlich willkommen ist jeder, es ist keine Voranmeldung nötig.

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, jeder Nationalität und Religionszugehörigkeit Komm doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf Deinen Besuch!
 

Weitere Informationen
Nächste Termine
Montag, 1. November, 18:00-20:00
Montag, 8. November, 18:00-20:00
Montag, 15. November, 18:00-20:00
Montag, 22. November, 18:00-20:00
Montag, 29. November, 18:00-20:00
Montag, 6. Dezember, 18:00-20:00
Montag, 13. Dezember, 18:00-20:00
Montag, 20. Dezember, 18:00-20:00
Montag, 27. Dezember, 18:00-20:00
Kraeuter-HP.png

Ihr peppt gerne mit frischen Kräutern euer Essen auf? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach ein platzsparendes, vertikales Kräuterbeet in eurer Wohnung anlegen könnt.

Bringt dafür bitte leere TetraPaks mit. Alles weitere haben wir vor Ort.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Selbstversorgung aus dem Garten" und findet in Kooperation mit dem DHB-Netwerk Haushalt  Landesverband Hessen e.V. statt.

Weitere Informationen
  • Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden gerne gesehen!
  • InformationEs gelten die 3G-Regeln. Teilnehmen kann jede:r Geimpfte, Genesene oder Geteste (Schnelltest sind max. 24h gültig).
Termin
Donnerstag, 28. Oktober, 18:30-20:00
Kraeuter-HP.png

Ihr peppt gerne mit frischen Kräutern euer Essen auf? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach ein platzsparendes, vertikales Kräuterbeet in eurer Wohnung anlegen könnt.

Bringt dafür bitte leere TetraPaks mit. Alles weitere haben wir vor Ort.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Selbstversorgung aus dem Garten" und findet in Kooperation DHB-Netwerk Haushalt Landesverband Hessen e.V. statt.

Weitere Informationen
  • Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden werden gerne gesehen!
  • InformationEs gelten die 3G-Regeln. Teilnehmen kann jede:r Geimpfte, Genesene oder Geteste (Schnelltest sind max. 24h gültig).
Termin
Montag, 1. November, 14:00-15:30
broccoli-767693_1920.jpg

Die Beikosteinführung steht bevor und ihr habt keinen Plan? Oder steckt ihr schon mitten drin und habt Fragen? Wir helfen euch die zahlreichen (und manchmal gegensätzlichen) Informationen rund um Babys erstes Essen zu sortieren. Ihr erfahrt bei uns worauf zu achten ist, welche Möglichkeiten es gibt, wie vielfältig Ernährung ist und warum manche Tipps dringend beherzigt werden sollten während andere getrost vergressen werden können. Natürlich ist für eure individuellen Fragen ebenfalls Zeit.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit das Gespräch im Offenen Treff weiterzuführen.


Der Vortrag wird von den AFS-Stillberaterinnen unserer Baby- und Stillgruppe geleitet.

Weitere Informationen
  • 3€
  • Information Anmeldung bis zum 08.11.2021 erforderlich. Anmeldung unter: stillen@mgh-da.de
    Es gelten die 3G-Regeln (Schnelltest sind max. 24h gültig).
Termin
Dienstag, 9. November, 10:00-11:00
api.jpg

Neu in Darmstadt? Beratung für neue Bürger:innen

Welcome information

Asesoramiento de bienvenida
Консультация по приезду
Assessoramento de bem vinda
Ողջույնի խորհրդատվություն


Das MGH möchte neu zugezogenen Bürger:innen in Darmstadt helfen, sich in ihrer noch neuen Umgebung zurecht zu finden.

Wir beraten bei Fragen:

  • Wie können sich die Personen über Angebote und Dienste in Darmstadt informieren?
  • Welche Ämter sind in Notfällen zuständig?
  • Wo sind die örtlichen Versorgungsträger?
  • Wo können die Kinder in den Kindergarten und zur Schule gehen? 
  • Wo gibt es Betreuungsmöglichkeiten, auch für Notfälle?

Bei Bedarf vermitteln wir an entsprechende Facheinrichtungen weiter. Auf Wunsch können wir auf englisch, arabisch, spanisch und portugiesisch beraten. Dieser Service ist kostenlos.

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.