Kurse auf Stand by

7376-2g.jpg

Sturmfrei für Eltern – Vollpension für Kinder
Pädagogische Betreuung am Wochenende für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Ein Entlastungsangebot für Eltern, die von Freitagabend bis Samstagvormittag Zeit ohne Kinder verbringen möchten, während diese dennoch gut versorgt sind.

Das „Kinderhotel“ ist eine spannende Übernachtungsmöglichkeit mit viel Spiel und Spaß in vorbereiteten Aktionen. Betreuer und Kinder richten sich zur Übernachtung ein gemütliches Matratzenlager ein, und bereiten zusammen das Abendessen zu.

Am Samstagmorgen wird gemeinsam gefrühstückt, anschließend gibt es noch Zeit für Spiele.

Die Kinder werden abends um 17:30 Uhr gebracht und am nächsten Tag um 10:00 Uhr wieder abgeholt.

Im Gepäck sollten sein: Schlafsack oder Decke und Kissen, Schlaf- sowie Ersatzkleidung für alle Fälle, Waschzeug und was sonst nicht fehlen darf.

Während der Betreuungszeit ist die Erreichbarkeit der Eltern zu gewährleisten.

Anmeldeformular herunterladen

Weitere Informationen
  • Kostenbeitrag 25,00 € (20,00 € für Mitglieder)
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung. Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin. Das Anmeldeformular bitte ausdrucken und ausgefüllt zur Übernachtung mitbringen

In einer 45-minütigen Schnupperstunde lernen Sie die Grundzüge der Kalligrafie mit Pinsel, Tusche und korrekter Schreibhaltung.
Termin: jeden vierten Donnerstag im Monat von 15:15 - 16:00 Uhr.
Schnupperstundenkosten inkl. Material: 15 € pro Person (Erwachsener oder Kind)
Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin per Mail an dakokugo@googlemail.com

Bei Interesse ist nach der Schnupperstunde auch die Teilnahme an einem regulären Kurs mit eigenem Kalligrafiematerial möglich. Kosten, Bezahlregeln und Ablauf erfolgen in Abstimmung mit der Kursleiterin.

 Aufgrund von Covid 19 pausiert dieses Angebot zurzeit

Weitere Informationen
  • Information Termine nach Vereinbarung. Hiromi Shimomura
    dakokugo@gmail.com

Mit einfachen Instrumenten, wie Glöckchen, Klanghölzern, Rasseln und Trommeln werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. Die Kinder dürfen hier ohne Leistungserwartungen Musik aufnehmen und selbst gestalten. Bald schon wird das Musizieren zu einem festen Bestandteil eures Familienlebens werden.
Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Bald (vielleicht) wieder vor Ort.

Weitere Informationen
  • Information Anmeldung erforderlich. Termine nach Vereinbarung.